myKlimmzugstange Alles über Klimmzugstangen

6Mrz/120

Klimmzugstange Wand: Der Klassiker

Klimmzugstange an der WandZum Schluss komme ich zum Klassiker, der Klimmzugstange an der Wand. Im Gegensatz zu den Klimmzugstangen, die am Türrahmen oder an der Decke befestigt werden, wird diese, wie der Name schon sagt, an einer geeigneten Wand befestigt. Ist dies einmal geschehen, kann sie bis zu 350kg Maximalgewicht tragen - genauso viel wie die Klimmzugstange an der Decke.

Doch wie sieht es mit der Montage aus, worauf ist zu achten? Welche Klimmzugstangen sind empfehlenswert?

Hinweis: Die Wand-Klimmzugstange von Barbarian Line habe ich in einem gesonderten Erfahrungsbericht behandelt, da sie sich etwas von den normalen Klimmzugstangen unterscheidet.

Montage: Die Dübel!

Klimmzugstange an der Wand: Dübel und SchraubenIch habe während meiner Recherche keine Klimmzugstange für die Decke gefunden, die hochwertiges Montagematerial beinhaltet - praktisch überall wird kritisiert, dass die Dübel und Schrauben minderwertig sind. Daher habe ich euch herausgesucht, was ihr für die Montage einer typischen Klimmzugstange an der Wand benötigt:

  • 8 hochwertige Dübel UX 10x60
  • Passende Sechskantschrauben dazu
  • Kleiner Stein- / Betonbohrer zum Vorbohren der Löcher
  • 10mm Stein- / Betonbohrer zum kompletten Bohren der Löcher
  • Bohrmaschine, optimal: Schlagbohrmaschine

Zur Erläuterung: Im Normalfall muss man 8 Löcher in die Wand bohren, in die dann Dübel reingesteckt werden, in die sich die Schrauben zur Befestigung der Klimmzugstange eindrehen. Ich empfehle, die 8 Löcher mit einem kleinen Bohrer vorzubohren und erst wenn alle Löcher tief genug sind, sie mit einem großen Bohrer komplett aufzubohren und erst dann die Dübel reinzustecken. Wieso? Ganz einfach, falls ein Hindernis, z.B. ein Stahlträger in der Wand o.ä. im Weg ist und man alle 8 Löcher verschieben muss, kann man kleine Löcher leichter wieder zuspachteln. Und wenn noch keine Dübel drinstecken, ist das umso praktischer. Das erspart einem Zeit und Arbeit. Schlau, nicht wahr?

Außerdem empfehle ich, mindestens zu zweit bei der Montage der Klimmzugstange zu sein. Das Eigengewicht der Klimmzugstange ist nicht zu unterschätzen und es kann enorm hilfreich sein, wenn eine zweite Person die Stange an die Wand hält, während man die Löcher markiert.

Zum erforderlichen Material der Wand habe ich keine Angaben gefunden, ich gehe allerdings davon aus, dass wie bei der Klimmzugstangenmontage an der Decke eine Beton- oder Steinwand vorausgesetzt wird. Ich kann mir kaum vorstellen, dass eine Holz- oder Rigipswand langfristig den Hebelkräften standhalten kann.

Klimmzugstange Wand: Vor- und Nachteile

Klimmzugstange an der Wand fertig montiertDurch die zusätzlichen parallelen Griffe wird im Gegensatz zur Klimmzugstange, die am Türrahmen befestigt wird, eine weitere Möglichkeit für Übungen geboten. So können z.B. Bizeps-intensive Klimmzüge trainiert werden, die weniger den Rückenmuskel (Latissimus dorsi) und stattdessen mehr die Oberarme (Bizeps brachii) trainieren.

Andererseits ist die Klimmzugstange fest an der Wand befestigt und nur mit Werkzeug abmontierbar, folglich verbraucht sie Platz und kann unter Umständen nicht schön aussehen. Entsprechend sollte man sich überlegen, ob man den Platz bzw. ein geeignetes Zimmer dafür hat. Für manche Leute kann der Aufwand der Montage auch ein entscheidender Faktor sein: Auch wenn das Bohren nur eine einmalige Sache ist, erspart man sich mit eine Klimmzugstange am Türrahmen jegliche Montage. Dafür verzichtet man im Gegenzug aber auch auf die Möglichkeit, Übungen auf parallelen Griffen zu machen, da diese nur eine gerade Stange mit Latissimus-Griffen bietet.

Verglichen mit der Klimmzugstange an der Decke gibt es auch noch eine Einschränkung: Es können keine Übungen zum Schwingen durchgeführt werden, da eine Wand im Weg ist (ach so?). Ob man solche Übungen braucht, ist eine andere Frage - ich denke eher nicht. Und die Klimmzugstange am Türrahmen kann dies schließlich auch nicht bieten. Ich finde, darauf kann man verzichten.

Hersteller & Produkte

Barbarian Line Klimmzugstange (95,- €)
Die Barbarian Line Klimmzugstange aus meinem gesonderten Erfahrungsbericht. Die Produkte der Barbarian Line sind absolute Markenprodukte, genießen einen sehr guten Ruf, kosten aber auch etwas mehr. Wer etwas mehr ausgeben will, ist hiermit bestens bedient. Erstklassige Verarbeitung und vielfältige Griffmöglichkeiten lassen keine Wünsche offen.

Klimmzugstange für die Wandmontage bis 350kg (17,95€)
Wird seit 2012 verkauft. Kein Markenprodukt, aber für Leute, die sparen wollen, auch keine schlechte Wahl. Dies ist im Moment die Klimmzugstange zur Wandmontage mit dem besten Preis- / Leistungsverhältnis. Die Amazon-Bewertungen sind mit 4,5/5 Sternen völlig zufriedenstellend.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Es würde mich freuen, wenn du es weitersagst! :)

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.