myKlimmzugstange Alles über Klimmzugstangen

9Mrz/120

Push-Up Bars: Gelenkschonende Liegestütze?

Neben Klimmzügen kann man zuhause auch hervorragend Liegestütz machen. Ich besitze selbst ein paar Push-Up Bars und dachte mir, wieso sollte ich nicht auch darüber einen Artikel schreiben? Es geht hier ja nicht nur um Klimmzugstangen, sondern allgemein um Fitness zuhause. Push-Up Bars sind eine Art Haltegriffe, die man auf den Boden legt, mit den Händen umgreift und dann als Stütze für Liegestütz benutzt. Zum Verständnis: Bei den klassischen Liegestütz dient die flache Hand auf dem Boden als Stütze.

Doch ihr werdet euch fragen: "Push-Up Bars? Liegestütz kann ich doch auch ohne Hilfsmittel machen!" - das stimmt zum Teil, doch nicht komplett. Ich erkläre euch, wieso.

5Mrz/122

Klimmzugstange Decke: Vielfältige Übungen

Klimmzugstange DeckeHeute geht es um die Klimmzugstange für die Decke. Wer es sich erlauben kann, in seine Decke mehrfach zu bohren, sollte sich diese Möglichkeit auf jeden Fall anschauen. Der klare Vorteil ist die enorme Stabilität der Befestigung, diese Klimmzugstangen können ein Maximalgewicht von bis zu 350kg tragen! Aber auch die Vielfalt der Übungen, die mit einer solchen Klimmzugstange möglich sind, sind zu beachten, denn praktisch jede dieser Klimmzugstangen hat auch weitere Griffe (siehe Bild), mit denen man noch zusätzliche verschiedene Übungen durchführen kann.

Hinweis: Die Barbarian Line Klimmzugstange habe ich mittlerweile in einem eigenen Testbericht bewertet, siehe hier.

Doch Vorsicht, man muss auf ein paar Sachen achten. Welche sind das? Kommen wir zunächst zur Montage.